Aquarellmalerei

Wasser, Pigmente, Gummi Arabicum als Bindemittel, Papier und Pinsel – daraus ergeben sich eine Fülle von Gestaltungsmöglichkeiten.

Es kann dem wässrigen Element Freiraum gegeben werden und es fliessengelassen oder bewusst gestaltend eingegriffen werden. Das Aquarell lebt sowohl von der Planung als auch durch spontanes Reagieren. Die Spannweite von luftig zarten Farbtönen zu kräftiger, dichter Farbigkeit gilt es auszuloten und nutzbar zu machen. Es werden technische und gestalterische Hilfestellungen vermittelt.

Kursdetails

Anmelden

Beginn

Mittwoch, 28. November 2018

 

Zeit

18.30–20.45 Uhr

 

Termine

28.11. | 5.12. | 12.12. | 19.12.2018 und 9.1. | 16.1. | 23.1. | 30.1.2019

 

Ort

Kunstschule Liechtenstein

UG Druckwerkstatt

 

Mitzubringen

Malhemd

 

Voraussetzungen

Für EinsteigerInnen sowie Fortgeschrittene.

 

Kosten

CHF 370.00 inkl. Grundmaterial

 

Kombiangebot

Dies ist ein Kombiangebot mit Ölmalerei. Bei Buchung beider Angebote erhalten Sie 10% Rabatt auf das zweite Unterrichtsangebot.

 

Ermässigung

Jugendliche unter 18 und Senioren ab 65 Jahren erhalten eine Preisermässigung von 25%.

 

Leitung

Heike Brunner