Experiment Zeichnung – Die Form der Dinge

Betrachten und wahrnehmen stehen am Anfang des Naturstudiums.

Architektur, Natur, Dingwelten jeglicher Art werden zeichnerisch erforscht. Es geht um ein Begreifen von Wirklichkeit: analytisch, forschend, sinnlich, kreativ. Mit spielerischen Übungen loten wir die Möglichkeiten der Zeichnung aus und lernen dabei gleichzeitig unterschiedliche Zeichentechniken und -medien wie Kohle, Tusche etc. kennen. Neben dem Naturstudium werden auch experimentelle und autonome Formen der Zeichnung erprobt.

Kursdetails

Anmelden

Beginn

Donnerstag, 6. September 2018

 

Zeit

18.30–20.45 Uhr

 

Termine

6.9. | 20.9. | 27.9. | 4.10. | 25.10. | 8.11. | 15.11. | 22.11.2018

 

Ort

Kunstschule Liechtenstein

OG Atelier 3  

 

Voraussetzungen

Für EinsteigerInnen sowie Fortgeschrittene.

 

Kosten

CHF 370.00 inkl. Grundmaterial

 

Kombiangebot

Dies ist ein Kombiangebot mit Zeichnen: Skizzieren – Die Kunst des Weglassens. Bei Buchung beider Angebote erhalten Sie 10% Rabatt auf das zweite Unterrichtsangebot.

 

Ermässigung

Jugendliche unter 18 und Senioren ab 65 Jahren erhalten eine Preisermässigung von 25%.

 

Leitung

Beate Frommelt