Tiefdruck

Wir setzen uns in vertiefter, aufbauender Weise mit der Tiefdrucktechnik auseinander.

Im Atelierbetrieb werden anhand vorwiegend praktischer Übungen die technischen Grundlagen der Tiefdrucktechnik erlernt und erprobt. So entstehen diverse Kupferdrucke auf Büttenpapier. Neben der Vermittlung von handwerklichen und technischen Grundlagen werden auch Bezüge zur Kunstgeschichte hergestellt, d.h. KünstlerInnen, die diese Drucktechnik angewendet haben, werden vorgestellt und besprochen. Unter fachkundiger Leitung entwickeln fortgeschrittene Teilnehmende ihre gestalterische Arbeit im Druckatelier weiter und inspirieren bzw. unterstützen mit ihren spezifischen Fragestellungen und entstehenden Drucken die KollegenInnen.

Kursdetails

Anmelden

Beginn

Mittwoch, 18. April 2018

 

Zeit

18.30–21.30 Uhr

 

Termine

18.4. | 25.4. | 16.5. | 23.5. | 30.5.2018

 

Ort

Kunstschule Liechtenstein

UG Druckwerkstatt

 

Mitzubringen

Malhemd

 

Voraussetzungen

Für Einsteigerinnen und Einsteiger sowie Fortgeschrittene.

 

Kosten

CHF 370.00 inkl. Grundmaterial

 

Kombiangebot

Dies ist ein Kombiangebot mit Hochdruck und Siebdruck. Bei Buchung von zwei oder drei Angeboten erhalten Sie 10% Rabatt auf das zweite und dritte Unterrichtsangebot.

 

Ermässigung

Jugendliche unter 18 Jahren und Senioren ab 65 Jahren, erhalten eine Preisermässigung von 25%.

 

Leitung

Werner Casty