Freiraum für kreative Schulprojekte

Mit ihren bestens ausgestatteten und grosszügigen Ateliers kann die Kunstschule Liechtenstein jenen Raum offerieren, der in den üblichen Klassenzimmern oftmals fehlt und so Kreativprojekten ihre Grenzen aufzeigt.

 

Auf drei Etagen bieten die unterschiedlichsten Fach-Ateliers vielseitige Entfaltungsmöglichkeiten für alle Altersstufen – sei es Kreativunterricht wie Zeichnen, Malen und Gestalten oder Spezialunterricht wie Foto- oder Medienworkshops, Textildruck oder Arbeiten mit Ton.

 

Die Ateliers bieten auch grossen Gruppen ausreichend Freiraum und können für halbe oder ganze Tage wie auch für Projektwochen gemietet werden. 

 

Gerne stellt die Kunstschule Liechtenstein für die Vorhaben qualifizierte Fachlehrpersonen bei. Abhängig von den personellen und finanziellen Ressourcen können für den Unterricht aber auch die eigenen Lehrkräfte eingesetzt werden. Im Falle gegebener Infrastruktur kann das Projekt auch an der eigenen Schule durchgeführt werden.

Je nach individuellen Bedürfnissen kann das umfangreiche Materialangebot der Kunstschule genutzt oder spezifisch organisiert werden.

Video

Kosten

Geförderte Schultarife unterstützen dieses attraktive Angebot, abseits vom Regel-Schulalltag neue Impulse zu setzen und in einem besonderen Umfeld den Schülerinnen und Schülern in ihrer kreativen Entfaltung freien Lauf zu lassen.

 

Egal, ob bereits konkrete Pläne bestehen oder ob Ideen und Umsetzungsvorschläge gewünscht werden, gerne ist das Team der Kunstschule Liechtenstein bei der Planung, Begleitung und Durchführung von spannenden Schulprojekten behilflich.