Kunstschule goes Strassburg

18.05.2021

 

Leider konnten pandemiebedingt unsere Vorkurs-Teilnehmer wie bereits letztes Jahr die Reise-Möglichkeiten im Rahmen der ERASMUS+ Mobilitäten nicht nutzen und daher keine europäische Kulturmetropole erkunden.

 

Jedoch durften in den letzten Wochen ein paar Arbeiten aus der Kunstschule eine Reise antreten, nämlich zu Domenik Wanger in die Botschaft des Fürstentums Liechtenstein in Strassburg.

 

Neben einem Gemälde und mehreren Kupferdrucken fand dort noch ein

spezielles Werk seinen Platz: Während des «Tags der offenen Tür 2019» fertigten  die Besucher mittels einer Overheadprojektion gemeinsam eine grosse Kohlezeichnung von Greta Thunberg an.

 

Dieses gelungene Portrait zeigt nicht nur eine tolle Persönlichkeit, die mittlerweile auch als Symbol für eine grosse klimapolitische Herausforderung unserer Zeit steht, sondern ist auch ein imposantens Ergebnis, das in Teamarbeit geschaffen wurde.

 

Wir freuen uns, dass «unsere» Greta einen so repräsentativen Platz gefunden hat! 

 

 

STÄNDIGE VERTRETUNG

DES FÜRSTENTUMS LIECHTENSTEIN

BEIM EUROPARAT

 

Domenik Wanger

Botschafter

14, rue Daniel Hirtz

67000 Strassburg

Frankreich

 

domenik.wanger@llv.li

www.strassburg.liechtenstein.li

Zur Übersicht