Das Kunstmuseum – ein Ein- und Ausblick!

In den vergangenen zwei Jahren haben wir alle erfahren, wie wertvoll persönliche Begegnungen für unser Leben sind. Letizia Ragaglia, Direktorin des Kunstmuseums Liechtenstein, möchte ihre Vision für ein Museum als Ort der Begegnung vorstellen: als Dialog zwischen den Werken und als Austausch zwischen Menschen. Im Fokus des Vortrags steht die persönliche Begegnung und Zusammenarbeit mit lebenden Künstler:innen. Der stetige Dialog mit der Sammlung aus neuen oder ungewohnten Blickwinkeln, ihre Nachhaltigkeit und Lebendigkeit sind für Letizia Ragaglia entscheidend. Deshalb ist für sie (als Museumsdirektorin und Ausstellungskuratorin) auch die Zusammenarbeit mit Künstler:innen sehr wichtig und spannend. Denn eine:n Künstler:in für ein Ausstellungsprojekt in ein Museum einzuladen, ist stets auch eine Chance, die existierenden Sammlungsbestände neu zu erfahren, neu aufzuladen und neue Perspektiven in ein Museum zu bringen. Am Beispiel der Ausstellungen C4 und Candida Höfer. Dabei wird diskutiert, welche Prozesse in der Vorbereitung einer Ausstellung ablaufen, wie sich die Zusammenarbeit mit den einzelnen Künstler:innen gestaltet (hat) und welchen Mehrwert diese Arbeit für das Museum birgt. Anhand der Ausstellung «Francesco Vezzoli. Museo Museion» möchte Letizia Ragaglia über «Artist as Curator» sprechen.

 

Referentin: Letizia Ragaglia

2021 hat Letizia Ragaglia die Direktion des Kunstmuseum Liechtenstein übernommen. Die Südtirolerin (*1969) war nach ihrem Studium der italienischen Literatur, Philosophie, Kunstgeschichte und Museumskunde zunächst freie Kuratorin und dann von 2002 bis 2008 Chefkuratorin am Museion – Museum für moderne und zeitgenössische Kunst in Bozen. Anschliessend übernahm sie bis Mai 2020 die Leitung des Museion, wo sie zahlreiche monografische Ausstellungen, zum Beispiel von Monica Bonvicini, Isa Genzken, Valie Export, Carl Andre, Teresa Margolles, Paweł Althamer, Rosemarie Trockel, Danh Võ und Karin Sander sowie verschiedene Ausstellungen mit der Sammlung des Museums verantwortete.

 

Veranstaltungsdetails

Datum

22. November 2022

 

Uhrzeit

17.30 Uhr

 

Ort

Kunstschule Liechtenstein

 

Kosten

Eintritt frei

Zurück