Historische botanische Bücher

Gespräch und Werkbetrachtung mit Peter Goop

 

Bereits zum zweiten Mal bietet Peter Goop in den Räumlichkeiten der Kunstschule die einzigartige Gelegenheit, eine Auswahl von mehrhundertjährigen Kräuterbüchern im Original einzusehen. Alte botanische Bücher bestechen nicht nur durch ihre optische Pracht, sondern sind auch Zeugen der Zeit, in der sie entstanden sind. Meist wurden sie von Medizinern, Botanikern oder Geistlichen verfasst und thematisieren die Heilkräfte und Anwendung verschiedener Pflanzenarten. Während sich die Geschichte der Kräuterbücher bis in die Antike zurückverfolgen lässt, erfuhr sie erst durch die Erfindung des Buchdrucks und der damit einhergehenden Vervielfältigung Ende des 15. Jahrhunderts entscheidende Impulse. Peter Goop wird an diesem Abend anhand ausgewählter Beispiele von seiner Leidenschaft für botanische Bücher im Kontext des Buchdrucks sprechen.

 

In Kooperation mit der Liechtensteinischen Kunstgesellschaft.

 

Referent: Peter Goop

 

Veranstaltungsdetails

Datum

6. September 2022

 

Uhrzeit

18.00 Uhr

 

Ort

Kunstschule Liechtenstein

 

Kosten

Eintritt frei

Zurück