Informations- und Diskussionsveranstaltung zum Tag der Kinderrechte 2019

Die Veranstaltung der Kinderlobby Liechtenstein richtet sich insbesondere an Politik- und Behördenvertreterinnen und -vertreter in Land und Gemeinden sowie an Fachpersonen aus dem Bereich Frühe Förderung, an Eltern und weitere Interessierte:

 

  • Was bringen Investitionen in die frühe Kindheit?
  • Wie können Familien, die Unterstützung benötigen, möglichst früh erreicht werden? Was braucht es dazu im Land und in den Gemeinden?
  • Welche Erfahrungen machen Gemeinden, die in die frühe Kindheit investieren? – Ein Beispiel guter Praxis aus Vorarlberg.

 

In der frühen Kindheit wird die Basis für den Erwerb von wichtigen Lebenskompetenzen sowie lebenslanges Lernen gelegt. Frühe Förderung verbessert die Chancengerechtigkeit und unterstützt Kinder darin, ihren Platz in der Gesellschaft zu finden und ihr Potenzial auszuschöpfen.

 

Zum Programm

 

Veranstaltungsdetails

Datum

20. November 2019

 

Uhrzeit

18.30 – 20.00 Uhr

 

Ort

Kunstschule Liechtenstein

Zurück