Tag der offenen Tür

Abwechslungsreiche Ausstellung mit Arbeiten der Teilnehmenden aus dem diesjährigen Schuljahr.

 

Spannenden Workshops zum Mitmachen für Kinder, Jugendliche und Erwachsene. Genaue Information folgen.

 

 

Begleitet wird der Tag der offenen Tür mit einer Sonderausstellung: «il mare»

 

Eine Auseinandersetzung mit der Kehrseite der Schönheit des Meeres

12.30 – 14.00 Uhr

 

Die «messageri del mare», Lionel Gardin und Pierluigi Costa, beide wohnhaft auf Elba und seit klein auf Schwimmer im Meer, haben sich zum Ziel gesetzt, die Bevölkerung auf den prekären Zustand der Meere, Verschmutzung, Aussterben der Fische, etc, mit spektakulären Langstrecken-Schwimmaktionen (zB von Korsika nach Elba, die Umrundung von Capraia usw) aufmerksam zu machen. Dabei werden sie regelmässig von medial begleitet.

 

Im Laufe ihrer Aktivitäten kamen sie auf die Ideen, dass es Sinn machen würde, wenn schon Kinder mit dem Thema konfrontiert, bzw dafür sensibilisiert werden würden. So begannen sie mit Schulen zusammenzuarbeiten, in dem sie Kinder über ihre Arbeit informierten und diese dann Comics und Bildergeschichten dazu erarbeiteten.

 

Diese Idee wurde nun auch an der Kunstschule Liechtenstein von Manuela Malin, Leiterin des Kinderateliers, aufgegriffen und während einem halben Jahr werden nun die 6 – 12 jährigen «Künstlerinnen» sich malend mit dem Meer und seinem Zustand auseinandersetzen.

 

Mit grosser Spannung erwarten wir die Präsentation der entstandenen Resultate an der Sonderausstellung im Rahmen vom Tag der offenen Tür.

Ebenfalls werden die beiden «messageri del mare» an der Ausstellung zu Gast sein und einige ihrer Aktionen zeigen und erklären.

 

kunscht o?

 

Veranstaltungsdetails

Datum

30. November 2019

 

Uhrzeit

10.00 – 17.00 Uhr

 

Ort

Kunstschule Liechtenstein

Zurück