Die Landschaft und die Wirkung der Farbe

Dieser Kurs richtet sich an alle GestalterInnen, die sich mit der Wirkung der Farben in der Landschaftsmalerei auseinandersetzen wollen.

Grundlegende Farbtheorien werden vermittelt und die Erscheinungsweisen von Farben und deren Beziehungen untereinander untersucht und ganz gezielt in der Arbeit vor Ort umgesetzt. In der wunderbaren Umgebung von Haus Gutenberg in Balzers haben wir die Gelegenheit, die Farben der hochsommerlichen Natur zu studieren, sie auf uns wirken zu lassen und bewusst in den kreativen Prozess einzubeziehen. Mit spezifischen Übungen und Experimenten wird die Farbwahrnehmung sensibilisiert, sodass die Farben und ihr Zusammenspiel als gestalterisches Mittel eingesetzt und bewusst erlebt werden können. Beispiele aus der Kunstgeschichte dienen uns als Anschauungsmaterial. In dem Kurs wird individuell auf die Arbeiten der Malerinnen und Maler eingegangen.

 

Der Kurs kann auch mit Übernachtung gebucht werden. Kosten für Unterkunft und Verpflegung pro Person Vollpension:
2x Übernachtung/Frühstück; 2x Mittag- und 2x Abendessen

  • Einzelzimmer mit Dusche/WC  CHF 190.00
  • Doppelzimmer mit Dusche/WC  CHF 160.00

 

Kunstschule Liechtenstein in Zusammenarbeit mit dem Haus Gutenberg.

Kursdetails

Anmelden

Beginn

Freitag, 5. Juli 2019

 

Zeit

5.7.2018: 14.45–17.00 Uhr 6.7. und 7.7.2018: 9–12 und 14–17 Uhr

 

Termine

5.7. | 6.7. | 7.7.2019

 

Ort

Haus Gutenberg
Balzers

 

Mitzubringen

Feldsessel, Malhemd, Sonnenhut und eigene Pinsel, falls vorhanden.

 

Voraussetzungen

Für Einsteigerinnen und Einsteiger sowie Fortgeschrittene.

 

Kosten

CHF 280.00 inkl. Grundmaterial

 

Ermässigung

Jugendliche unter 18 und Senioren ab 65 Jahren erhalten eine Preisermässigung von 25%.

 

Leitung

Heike Brunner