Land of Peach Blossom NEU

Exkursion nach Baden und Zürich (CH)

Das Kunsthaus Zürich  (4000 Gemälde und Skulpturen und 95‘000 grafische Werke) ist eine der bedeutendsten Kunstsammlungen der Schweiz.(13. bis 21. Jhdt). Zahlreiche Arbeiten von Munch, Giacometti, dem Impressionismus und der klassischen Moderne sind vertreten. Von Pop Art, Rothko, Twombly, Beuys und Baselitz führen Videoinstallationen und Fotografien von Fischli/Weiss oder Pipilotti Rist ins 21. Jhdt.

Für Nici Jost und ihre «Pink Project» ist Rosarot keine Farbe, sondern umfasst ein Spektrum unterschiedlich konnotierter Farbtöne. Recherchiert und systematisiert wurde daraus das «Pink Colour System». Der Ausgangspunkt ihrer Einzelausstellung im Kunstraum Baden ist das Bildmaterial eines sechsmonatigen Aufenthalts in Shanghai (2018). Pink erwies sich als ein Instrument, tiefere Einblicke in die gesellschaftliche und kulturelle Komplexität Chinas zu ermöglichen. 

Der Kern der Sammlung des Museums Langmatt besteht aus ca. 50 herausragenden Gemälden des französischen Impressionismus (Cassatt, Cézanne, Degas, Gauguin, Monet, Pissarro, Renoir und Sisley). Französische Möbel aus dem 18./19. Jahrhundert, Skulpturen, Zeichnungen, Textilien, Silber und Porzellan ergänzen das Ensemble.

Ablauf

8 Uhr:   Abfahrt in Liechtenstein

10 Uhr: Besuch Kunsthaus Zürich

13 Uhr: Besuch der Ausstellung Nici Jost: «Land of Peach Blossom» im Kunstraum  

             Baden mit Führung durch Nici Jost und Claudia Spinelli, Leiterin und

             Kuratorin Kunstraum Baden

15 Uhr: Besuch Museum Langmatt, Baden mit Führung durch Isabel Balzer

             und/oder durch die Vermittlung des Museums

17 Uhr: Rückfahrt nach Liechtenstein

Kursdetails

Anmelden

Beginn

Samstag, 13. März 2021

 

Zeit

8–19 Uhr

 

Termine

13.3.2021

 

Ort

Kunsthaus Zürich
Kunstraum Baden
Museum Langmatt

 

Kosten

CHF 290.00 inkl. Eintritt, zzgl. Transport und Verpflegung

 

Leitung

Isabel Balzer