Vom Schädel zum Portrait NEU

Kopfstudien in Ton.

Dieser Kurs richtet sich speziell an Teilnehmende, die Interesse an der Portraitskulptur haben. Der Workshop ermöglicht eine gründliche Untersuchung des Portraits unter anatomischen Gesichtspunkten. Der erste Teil führt durch ein Studium der Anatomie des Schädels. Im zweiten Teil wird das Gesicht untersucht und mit seinen Proportionen modelliert. Regelmässige Demonstrationen und individuelle Kritiken führen die Teilnehmenden durch grundlegende und fortgeschrittene Konzepte von Portrait, Licht und Form. Der Prozess fördert visuelles Verständnis, Analysieren von Tiefe und den Blick für Konturbewegungen im Raum.

Kursdetails

Anmelden

Beginn

Montag, 27. April 2020

 

Zeit

18–21 Uhr

 

Termine

27.4. | 4.5. | 11.5. | 18.5. | 25.5. | 8.6.2020

 

Ort

Kunstschule Liechtenstein
Bildhauerwerkstatt

 

Voraussetzungen

Grundkenntnisse in Zeichnen.

 

Kosten

CHF 410.00 zzgl. Materialkosten nach Aufwand

 

Ermässigung

Jugendliche unter 18 und Senioren ab 65 Jahren erhalten eine Preisermässigung von 25%.

 

Leitung

Ursula Federli-Frick