Steinreich HALBER PREIS

Exkursion & Kartengestaltung

Trockensteinmauern offenbaren sich nicht bloss als scheinbar leblose Strukturen. Vielmehr sind sie Lebensräume und Schmelztiegel der Inspiration. In ihren Fugen und Ritzen verbirgt sich ein reicher Schatz an Geschichten, den  Nathalie Winiger, Landschaftsökologin bei der CIPRA, ins Rampenlicht rückt. Gemeinsam begeben wir uns auf eine Expedition, um die steinernen Mosaiken zu erkunden. Ihre Erklärungen sind wie Noten, die eine Melodie der Zusammenhänge weben und uns lehren, dass jede Pflanze, jeder Käfer und jeder Kiesel Akteure einer uralten Symphonie sind. Das Gehörte und Gesehene verarbeiten wir direkt vor Ort auf Papier mit Bleistift, Tusche, Aquarell und simplen Drucktechniken. Wir kehren mit einem reichhaltigen Fundus an Werken nach Hause zurück. Eine Auswahl davon wird digitalisiert und als Postkartenset vervielfältigt.

Auch jüngere Teilnehmer:innen ab 7 Jahren sind willkommen. 

 

In Zusammenarbeit mit der CIPRA International.

 

Kursdetails

Anmelden

Beginn

Mittwoch, 4. September 2024

 

Zeit

14–17.45 Uhr

 

Termine

4.9.2024 (Ersatztermin bei Schlechtwetter: 11.9.2024)

 

Ort

Kunstschule Liechtenstein
OG Atelier | Orte im Aussenraum

 

Mitzubringen

Gutes Schuhwerk, wetterangepasste Kleidung die schmutzig werden darf, Sonnenschutz und Verpflegung für zwischendurch.

 

Voraussetzungen

Freude am Arbeiten im Aussenraum.

 

Kosten

CHF 40.00 inkl. Grundmaterial

 

Leitung

Karin Schuh